Gestaltende Techniken – von Imitation bis Malerei.

Die Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, die wir Ihnen bieten können, ist groß: Historische oder moderne Malereien an der Fassade oder in Innenräumen, schablonierte Dielenböden, mit Bordüren verzierte Treppenhäuser oder mit einer Patina überzogene Möbel. Oberflächen können mit Spachteltechniken veredelt werden: Decken, Wände, Vorsprünge oder Kamine können glänzen wie polierter Marmor oder archaische Strukturen aufweisen wie Naturstein. Wir beraten Sie gerne und erarbeiten ein für Sie stimmiges Gestaltungskonzept.

 

Gestaltung

Bei der Gestaltung von Räumen gibt es immer eine Vielzahl von Fragen. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und erarbeiten mit Ihnen ein Gestaltungskonzept, das Ihrem persönlichen Stil und Ihren Räumlichkeiten entspricht. Bedeutsam für die Gestaltung von Wohnräumen ist zunächst immer die Frage nach dem gewünschten Raumcharakter. Bevorzugen Sie eine gemütliche oder eher eine nüchtern sachliche Wohnatmosphäre, soll sie repräsentativ edel wirken oder klassisch dezent?
Material und Farbigkeit der Oberflächen prägen dabei entscheidend die Stimmung eines Raumes und seine architektonische Wirkung. Räume können mit Hilfe von Farben größer oder kleiner, höher oder niedriger wirken, sie können die Funktion der Räume aufgreifen und sie beeinflussen maßgeblich unser Wohlbefinden. Der Gestaltung Ihrer Wohnräume sind beinahe keine Grenzen gesetzt. Ob natürliche, mineralische Putze, glänzende, gespachtelte Wände, Teppichböden oder Holzdielen – wir führen Ihre Gestaltungswünsche in hoher Qualität aus. Auch beraten wir Sie gerne bei der Fassadengestaltung. Vom Lehmputz über traditionelle Kalkanstriche bis hin zu Anstricharbeiten mit Dispersionsfarben: Wir informieren Sie gerne über die Eigenschaften der Materialien und beraten Sie bei der Farbwahl.

 

Spachteltechnik

Die Glättetechnik ist über zweitausend Jahre alt. Hierbei werden mehrere Schichten Spachtelmasse mit Spezialwerkzeug hauchdünn aufgetragen und anschließend mit Wachs oder Seife behandelt. Dadurch entsteht eine glänzende Oberfläche mit starker Tiefenwirkung. Diese aufwendige Technik erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und handwerklichem Geschick. Mittlerweile gibt es viele Variationen dieser Technik, sie kann sowohl mit mineralischen Materialien wie Kalk als auch auf Dispersionsbasis ausgeführt werden. Wir bieten Glätte- und Spachteltechniken für den Innen- und Außenbereich an.

 

Malerei

Malereien gehören wohl zu den ältesten Kulturleistungen der Menschheit. Sie gestalten Fassaden, Wand- und Deckenflächen und reichen von einfachen Ornamenten bis hin zu täuschend echten illusionistischen Darstellungen. Sie können zum Beispiel in einem Farbton mit Hilfe von Hell-Dunkel-Abstufungen umgesetzt werden oder mit einer Buntfarbe in der sogenannten Ton-in-Ton-Malerei. Wir realisieren klassische oder moderne Motive – vom Zitronenbäumchen im Wintergarten über Porträts Ihrer Liebsten bis hin zu Graslandschaften im Badezimmer. Der Vielfalt der Motive sind kaum Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich von uns beraten und entwickeln Sie gemeinsam mit uns Ihre Ideen.

 

Imitationstechnik

Die Materialimitation von Marmor und Holz ist eine sehr alte Technik des Maler- und Kirchenmalerhandwerks. Beim Marmorieren werden Natursteine wie Marmor, Granit, Kalksandsteine oder Halbedelsteine naturgetreu oder dekorativ imitiert. Dies erfordert sehr gute Kenntnisse über Farben und Strukturen der Gesteine und handwerkliches Geschick. In unserer Kirchenmaler- und Vergolderabteilung wird auch heute noch die Kunst des Marmorierens mit ihren überlieferten Techniken gepflegt.
Wie Marmorierungen können auch Maserierungen auf nahezu allen Untergründen durchgeführt werden. Maserierungen sind Holzimitationen, die die unterschiedlichsten Holzarten naturgetreu nachahmen. Detail- und kenntnisreich werden die Besonderheiten jeder Holzart nachempfunden. Dabei arbeiten wir mit traditionellen Rezepten und Werkzeugen. Die Anwendungsbereiche für Imitationstechniken sind vielfältig. Wände, Decken, Treppenhäuser, Sockelbereiche oder Vertäfelungen können damit ausgestaltet werden – ob in einem Altbau oder einem modernen Neubau. Wir führen alle Imitationstechniken in höchster Qualität durch und fertigen auch gerne für Sie Muster an.

 

Lasurtechnik

Die Lasur ist ein Werkstoff, der im Gegensatz zu anderen Beschichtungsstoffen nicht deckend, sondern transparent ist und so den Untergrund durchschimmern lässt. Durch den transparenten Farbaufstrich wird ein wolkiger Effekt erreicht, der je nach Material, Werkzeug und Art des Auftrags beeinflusst werden kann. Die Anwendung von Lasurfarben gibt Oberflächen eine intensive Tiefenwirkung. Mit der professionellen Umsetzung dieser Technik lassen wir auf Ihrer Wand ein Unikat entstehen, das ganz nach Ihrem Wunsch kräftig belebte oder fließende Farbeindrücke schafft. Der Lasurauftrag kann sowohl mineralisch als auch auf Dispersionsbasis ausgeführt werden. Wir bieten diese Technik für den Innen- und Außenbereich an.

 

Schablonieren

Das Auftragen von Ornamenten erfreut sich großer Beliebtheit. Mittels einer Schablone dekorieren wir Wände, Decken und Böden mit Ornamenten und Mustern aus historischen Vorlagen und aus eigenen Kreationen. Gerne fertigen wir auch Schablonen nach Ihren eigenen Ideen und Wünschen an. Auch ganzflächige Schablonierungen führen wir in höchster Qualität und Sauberkeit aus.

 

Patinieren

Die natürliche Patina eines Werkstoffes entsteht im Laufe von Jahrzehnten und Jahrhunderten durch Oxidation (Zersetzung), Erosion (Wind und Wetter) sowie durch mechanische Beanspruchung. Mit bestimmten Lasuren, speziellen Patinafarben und handwerklichem Geschick lassen wir alle gewünschten Oberflächen innerhalb kürzester Zeit um Jahre altern. Wir empfinden den Ausdruck von Abnutzung und Verblassung an allen Gegenständen nach. Dadurch erscheinen sie antik mit einem Hauch von Ursprünglichkeit.